zurück

Wundmanagement-Kongress Ulm

Am 6.10.17 machten sich die Schülerinnen und Schülerinnen vom Kurs 57-II zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Blaha und ihrem Klassenvorstand der Schuldirektorin Frau Chukwuma-Lutz um 5:45 Uhr in der Früh auf den Weg nach Ulm. Dort ging es zu Fuß quer durch die Stadt – am Ulmer Münster vorbei – zum Hotel Maritim. In diesem sehr noblem Ambiente fand der 29. internationale Wundmanagement-Kongress statt. Von der Stammzellentherapie über die schmerztherapeutischen Akzente an Wundpatienten und Menschen im höheren Alter bis hin zur Wundversorgung auf der Straße – wurde kaum ein Thema rund um die Wunde nicht besprochen. Um 20:12 Uhr erreichte der Zug ab Ulm wieder den Hauptbahnhof in Bregenz. Müde aber zufrieden ging es ab ins wohlverdiente Wochenende 🙂 [siehe Galerien]