Wir vermitteln theoretische Grundlagen und praktische Anwendung des erworbenen Wissens.


Was bietet die Schule?

Was bietet die Ausbildung

In der Ausbildung für die allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege werden das zur Ausübung des Berufes einer „Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft“ erforderliche Fachwissen vermittelt sowie die erforderlichen fachpraktischen Fertigkeiten erworben. Die Absolvent/innen besitzen nach Abschluss der Ausbildung umfassende theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen über den gesunden und kranken Organismus des Menschen.
Sie sind befähigt und berechtigt, den Beruf einer diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester / eines diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegers in den verschiedensten Gesundheitseinrichtungen auszuüben.

Was bietet die Schule

Sie bietet ein zukunftsorientiertes, kreatives und bedarfsgerechtes Bildungsangebot, um die Personalkompetenz im Pflegebereich der umliegenden Krankenhäuser und anderen Einrichtungen der Gesundheits- und Krankenpflege auf dem neuesten Stand zu sichern und weiterzuentwickeln.

Monatliches Taschengeld

Die Schüler/innen erhalten ein monatliches Taschengeld. Dieses variiert je nach Ausbildungsjahr und der aktuelle Stand wird auf Anfrage gerne bekanntgegeben.

Berufskleidung

Die Berufskleidung für die berufspraktische Ausbildung wird von der Schule zur Verfügung gestellt.

Kranken- Unfall- und Pensionsversicherung

Während Ihrer gesamten Ausbildungszeit sind Sie umfassend versichert.

Unterkunft im Wohnheim

Eine Unterkunft im schuleigenen Wohnheim kann beantragt werden.