Lehrplan

2-jährige Ausbildung

Die Ausbildung zur Pflegefachassistenz dauert bei Vollzeitausbildung zwei Jahre. Es besteht eine Anwesenheitspflicht. Die wöchentlich Unterrichts- bzw. Praktikumszeit beträgt max. 40 Stunden. Pro Jahr gibt es vier Wochen Ferien, davon zwei Wochen durchgehend.

Die Ausbildung umfasst 3.200 Stunden:

Theorie1.870 Stunden
Praxis1.060 Stunden
Schulautonomer Bereich270 Stunden

(die Unterteilung der Bereiche mit Stundentafel finden Sie im Folder „Pflegefachassistenz“ der im Untermenü „Folder, Formulare“ zum Download bereit steht)

Die Praktika werden im Krankenhaus der Stadt Dornbirn, in den Krankenhäusern der Krankenhausbetriebsgesellschaft, den Einrichtungen in der Langzeitpflege und in der extramuralen Pflege wie z.B. in der Hauskrankenpflege absolviert. Nach erfolgreicher Absolvierung erhält man ein „Pflegefachassistenz-Diplom“.